Rezepte

Keksteig zum Ausstechen

Ein weiterer Tipp, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen: Kekse backen und dekorieren. Falls ihr noch kein gutes Rezept dafür gefunden habt und herausfinden wollt, was eine Flasche Weißwein in der Zubereitung zu suchen hat, findet ihr hier die Anleitung für einen Keksteig zum Ausstechen.

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl
  • 90 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 Eier

Zubereitung

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Mürbeteig verkneten
  • Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Folie wickeln
  • Den Teig für mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern
  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen
  • Im Anschluss nehme man eine Flasche Weißwein, um die Kugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche auszurollen
  • Die Plätzchen ausstechen
  • Die Kekse auf dem Backblech verteilen und für 10-12 Minuten goldbraun backen
  • Anschließend abkühlen lassen und nach Belieben dekorieren

Weitere Rezepte findest du hier 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.