Rezepte

Gebackene Aubergine mit Zwiebeln & Kurkuma-Reis

Hier findest Du das leckere Rezept für gebackene Aubergine mit Zwiebeln & Kurkuma-Reis.

Dauer: ca. 50 Minuten

Gebackene Aubergine mit Kurkuma-Reis und Garnelen

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 250 g Garnelen
  • 5 rote Zwiebeln
  • Saft einer halben Zitrone
  • 50 g Feta
  • 1 TL Sumach (orientalisches Gewürz)
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Backofen auf 220 Grad (Umluft) vorheizen
  • Auberginen der Länge nach halbieren
  • Fruchtfleisch der Auberginen rautenförmig einschneiden
  • Auberginenhälften mit Olivenöl bestreichen und mit Salz & Pfeffer bestreuen
  • Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und für 45 Minuten im Ofen backen
  • (Nach 30 Minuten) Reis kochen und Kurkuma, Salz und Pfeffer hinzufügen
  • Parallel Zwiebeln in Ringe schneiden
  • Zwiebeln in Olivenöl anbraten
  • Sumach, Salz, Pfeffer und Feta zu den Zwiebeln geben
  • Garnelen anbraten
  • Zitrone auspressen und über die fertigen Auberginenhälften geben
  • Zwiebeln auf den Auberginenhälften verteilen 🙂
  • Teller anrichten

Fertig ist deine gebackene Aubergine!

Weitere Rezepte findest du hier 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.